Arbeitsgemeinschaft Neuwied

Deutsche Rheuma-Liga Rheinland-Pfalz e.V.

Frau Marlene Salz
Tel: 02631-24702

E-Mail

Angebote

Funktionstraining (Trocken- und Wassergymnastik):  Info zur Wiederaufnahme des Funktionstrainings und Corona

Gesprächskreise / Information / Beratung

Alters- und diagnosespezifische/r Gesprächskreis/e

Gesprächskreise für rheumatische Erkrankungen

CORONA bedingt nur mit telefonischer Voranmeldung

Kontakt: Frau Gertrud Weiß, Tel. 02645-2345

Gesprächskreis 1:
Jeden 1. Freitag im Monat, von 15.00 – 16.30 Uhr (nicht während der Ferien und nicht an Feiertagen)
Ort: VHS Neuwied, Heddesdorfer Straße 33 in 56564 Neuwied

Gesprächskreis 2:
Jeden 2. Montag im Monat, von 15.00 – 16.30 Uhr (nicht an Feiertagen)
Ort: Rathaus Bad Hönningen, Marktstraße 1, in 53557 Bad Hönningen

Einzelberatung ist nach telefonischer Vereinbarung möglich.

Weitere Informationen

Weihnachtsfeier der Arbeitsgemeinschaft Neuwied

Gut 50 Mitglieder trafen sich am 30. November 2019 im Hotel und Restaurant Zum Annemie in Neuwied-Gladbach zur gemeinsamen Weihnachtsfeier. In einem schön geschmückten Saal mit Bühne und liebevoll dekorierten Tischen hatte der Vorstand ein kleines Programm vorbereitet.

Gedicht “4 Kerzen am Adventskranz” in Szene gesetzt.

Neben dem gemeinsamen Singen von bekannten Adventsliedern wurde das Gedicht von den „4 Kerzen am Adventskranz“ vorgelesen und gleichzeitig optisch in Szene gesetzt. Passend zu dieser Darstellung bekamen im Anschluss alle Anwesenden ein hübsch dekoriertes Teelicht und ein kleines Präsent überreicht, was die Symbolik des vorgetragenen Gedichts noch unterstrich. Den Abschluss bildete die amüsante Geschichte über einen Christbaumständer, der ein wundersames Eigenleben entwickelte.

 

 

 

Weihnachtsfeier 2019 – Gutes Essen und gemütliches Beisammensein

 

Bevor das leckere Abendessen aufgetragen wurde blieb genug Zeit für Gespräche untereinander. Der überaus positive Zuspruch der Teilnehmer an unserer Weihnachtsfeier war auch ein schöner Lohn für die Arbeit und das Engagement des Vorstand-Teams.

 

 

 

 

 

 


Ehrung der Mitglieder in der örtlichen Arbeitsgemeinschaft Neuwied der Deutschen Rheuma-Liga anlässlich der Mitgliederversammlung am 25. Mai 2019
von l. n. r.: H. Wagner, M. Salz, B. Frorath

Mitgliederversammlung 2019 der örtlichen Arbeitsgemeinschaft (öAG) Neuwied

Am 25. Mai 2019 fand die jährliche Mitgliederversammlung der öAG Neuwied statt. Neben dem üblichen Procedere mit Begrüßung, Totenehrung, Bericht der Rechnungsführerin etc. wurden die geplanten Aktivitäten für das restliche Jahr vorgestellt.

Außerdem wurden einige Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft für ihre langjährige Mitgliedschaft in der Deutschen Rheuma-Liga geehrt. Anwesend waren Bettina Frorath (10 Jahre), Marlene Salz (20 Jahre) und Heidi Wagner (25 Jahre), die ihre Urkunde und Ehrennadel persönlich in Empfang nehmen konnten. (Foto)

Auch den nicht erschienen Mitgliedern gratuliert der Vorstand recht herzlich. Ihre Urkunden und Nadeln werden ihnen noch zugestellt.

Im Anschluss an die Versammlung beantworteten Frau Salz und Frau Mehren aus dem Vorstand noch Fragen zur Neuorganisation des Funktionstrainings in Bad Hönningen.

Einige Mitglieder nutzen auch die Gelegenheit, um den Tag bei einem Abendessen in netter Gesellschaft ausklingen zu lassen.

 


Bericht über die Jahresversammlung 2018:

Die öAG Neuwied lud zum 23.6.2018 zur jährlich stattfindenden Mitgliederversammlung und dieses Mal zusätzlich zur Wahl des neuen Vorstands ein. Nach Begrüßung, Totenehrung und Berichten des vergangenen Jahres wurde der bestehende Vorstand entlastet. Anschließend erfolgte die Neuwahl des Vorstands, der sich aus 9 Mitgliedern zusammensetzt. Marlene Salz wurde in ihrem Amt als Vorsitzende der öAG Neuwied bestätigt. Desweiteren setzen sich als Vorstandsmitglieder Heidi Lehr, Ulrike Kräften, Josef Schmitz, Bettina Frorath, Brigitte Mehren, Monika Drescher, Gerti Weiß und Angelika Boost für die Belange der Mitglieder in der öAG Neuwied in den nächsten vier Jahren tatkräftig ein.

Hilde Hoppen und Hans Sobotka hatten sich aus gesundheitlichen Griinden nicht wieder zur Wahl aufstellen lassen; der Vorstand bedankte sich herzlich für die ehrenamtliche Arbeit der beiden ausscheidenden Vorstandsmitglieder.

Ausscheidendes Vorstandsmitglied Hilde Hoppen mit Marlene Salz

Ausscheidendes Vorstandsmitglied Hans Sobotka mit Marlene Salz

Zahlreiche Mitglieder wurden für langjährige Treue geehrt.

Marlene Salz mit den geehrten Mitgliedern der öAG Neuwied

Nach einem lockeren Zusammensein wurde die Versammlung beendet.