Arbeitsgemeinschaft Trier

Deutsche Rheuma-Liga Rheinland-Pfalz e.V.

Tel: 0671-83404-50 (Landesverband)

Rheuma-Liga in Trier sucht ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter – Funktionstraining steht vor dem Aus

Seit 39 Jahren gibt es die Rheuma-Liga in Trier. Die Rheuma-Liga bietet Informationen über das Krankheitsbild Rheuma, Fachvorträge, Feiern, Fahrten und Bewegungsangebote. Zurzeit hat die örtliche Arbeitsgemeinschaft Trier mehr als 140 Mitglieder.

Leider hat der Vorstand der örtlichen Arbeitsgemeinschaft Trier zum 31. Dezember 2020 sein Amt aus gesundheitlichen Gründen niedergelegt. Gesucht werden daher dringend ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die die Angebote der Rheuma-Liga in Trier weiterführen. In Trier wird das Funktionstraining*) zurzeit in fünf Wasser- und vier Trockengymnastikgruppen angeboten. Menschen, die an einer rheumatischen Erkrankung leiden, können die Schmerzen, die durch die Erkrankung verursacht werden, mit der regelmäßigen Teilnahme am Funktionstraining in den meisten Fällen erheblich lindern.

Die örtlichen Arbeitsgemeinschaften sind für die Mitglieder Orte der Beratung, Bewegung, Begegnung und Betreuung – die vier „großen B’s“ der Rheuma-Liga. Die Aufgaben in einem Vorstandteam umfassen:

– Wohnortnahe Beratung und Unterstützung von rheumakranken Menschen. Weitergabe von Informationen, Broschüren und Merkblättern. Organisation von Info-Veranstaltungen und Vorträgen, Kooperation und Austausch mit Ärzten, Physiotherapeuten etc.

– Koordination und Vorbereitung der Abrechnung des Funktionstrainings, Angebote zur Gesundheitsförderung wie Feldenkrais, Tai Chi, Nordic Walking

– Planen von Ausflügen und anderen geselligen Veranstaltungen (z.B. Sommerfest, Weihnachtsfeier), Kreativgruppen oder Stammtischen

-Besuchsangebote und Telefonkontakte für nicht-mobile Mitglieder

Von Organisation über Rechnungsführung, Kommunikation und Kreativität, all dies sind Aufgaben, die in einem Team aus ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ihren Platz finden. Die Aufgaben können – je nach Talent – innerhalb des Teams aufgeteilt werden.

Der Landesverband der Rheuma-Liga bietet Unterstützung u.a. durch Schulungen und Seminare. Die Auslagen werden erstattet.

Wer Interesse hat, in der örtlichen Arbeitsgemeinschaft Trier mitzuarbeiten, kann sich bei Vanessa Kost (Fachreferentin Beratung und Coaching) unter Tel.: 0671-83404-56 oder E-Mail.

Angebote

Die Angebote der öAG Trier sind wegen der Corona-Pandemie bis auf Weiteres eingestellt.

Funktionstraining (Trocken- und Wassergymnastik)